Verweise auf fremden Webseiten / Verzeichnissen zur Radiostation

Sie sind hier:

Um schnell und ohne viel Aufwand fremde Nutzer zu erreichen, eignet es sich hervorragend die eigene Radiostation in den Verzeichnissen fremder Anbieter einzutragen.

In absoluter Regel gilt, geben Sie immer den Hostnamen und niemals die IP-Adresse heraus. Je nach Produkt und Paket können sich IP-Adressen durchaus ändern.

Erzählt Ihnen ein Plattformbetreiber, dass Hostnamen aus irgendwelchen gründen nicht gingen, bestehen Sie darauf. Ein solches Problem existiert nicht. Das einzige Problem was bei solchen Aussagen stattfindet ist der Anbieter der Plattform selber.

Kommen Sie jedoch nicht weiter, können Sie natürlich auch IP-Verweise herausgeben. Sollten dabei aber immer bedenken, dass Sie bei einem IP Wechsel die Arbeit der Umstellung mit solchen Plattformen haben.

Verweise für Diverse Plattformen wie Radio.de / Tunein / SP: Radio und andere

Hostname (Empfohlene Variante)

Tauschen Sie

  • SYSTEMNAME
  • PORT

mit Ihren Gegebenheiten aus.

http://SYSTEMNAME.streampanel.cloud:PORT/stream

oder

http://SYSTEMNAME.streampanel.net:PORT/stream

oder

https://SYSTEMNAME.streampanel.cloud:PORT/stream

oder

https://SYSTEMNAME.streampanel.net:PORT/stream

Hinweis

Nutzen Sie den Hostnamen wie angegeben. Nutzen Sie unter keinen Umständen die “.net” Verweise. Diese werden bei den meisten Modernen Browsern Ihrer Hörer nicht funktionieren.

IP-Adresse (Nicht empfohlen)

Tauschen Sie

  • IP-ADRESSE
  • PORT

mit Ihren Gegebenheiten aus.

http://IP-ADRESSE:PORT/stream

Hinweis

IP-Adressen unterstützen derzeit keine gesicherte Verbindung. Beim Aufruf über HTTPS werden sie eine Warnmeldung seitens Ihres Browsers erhalten.

Beitrag jetzt kommentieren

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei