Offset Einstellung

streampanel Zeitpunktgenaue Inhalte

Die Offset Einstellung kann dazu eingesetzt werden, Ihren Content in beide Richtungen zu schneiden.

Warum brauche ich diese Option?

  • Bei der Einspielung eines einfachen Inhalts, kann es vorkommen, dass die Datei am Ende durch den Fade Effekt noch einmal 1-5 Sekunden zu viel sendet. Beim Ausfahren zurück zu Ihren Programm, hören Nutzer also noch einmal ganz kurz den Anfang der eingespielten Datei.

Mit der Offset Einstellung “-x Sekunden” können Sie in diesen Fall dem System mitteilen, dass es x Sekunden früher wie die eigentliche Dateilänge mit den ausfahren beginnen soll.

  • Bei der Einspielung eines Inhaltes und eines Abspielers, kann es vorkommen, dass das System zur früh mit dem Ausfahren beginnt. Beim Ausfahren zurück zu Ihren Programm, hören Nutzer also eventuell die letzten 1-5 Sekunden nicht.

Mit der Offset Einstellung “+x Sekunden” können Sie in diesen Fall dem System mitteilen, dass es x Sekunden später wie die eigentliche Dateilänge mit dem Ausfahren beginnen soll.

Wie kommt das Überhaupt zustande?

Wenn Sie genau hinhören, werden Sie feststellen, dass es immer der Fade Effekt ist der dies hervorruft. Die Mehrheit unserer Nutzer befürwortet jedoch ein solches ein und ausfahren von Inhalten. Wir schauen jedoch eine Lösung zu finden, um Ihnen auch die Abschaltung des Fade Effekts zu ermöglichen.