Wann muss ich meine Rechnungsadresse hinterlegen?

Sie sind hier:

Generell steht es Ihnen frei eine Rechnungsadresse, Namen und andere Daten zu hinterlegen.
Möchten Sie Anonym bleiben und lieber unter einem Pseudonym bestellen, können Sie dies zu jeden Zeitpunkt tun.

Beachten Sie jedoch, dass Sie unter den folgenden Gegebenheiten Ihre Daten vollständig angeben müssen.

  • Sie eine Domain Bestellen
  • Sie eine Rechnung mit allen nötigen Daten benötigen.

Beachten Sie auch, dass einmal erstellte Rechnungen nicht mehr geändert werden können. Passen Sie Ihren Datensatz daher unbedingt vor Rechnungsstellung entsprechend an.

Achtung

Was wir wirklich benötigen ist eine funktionierende E-Mail-Adresse. Wir haben genauso wenig wie Sie Interesse an SPAM. Was uns aber wichtig ist ist unsere Reputation und diese schmälern Sie unwissentlich durch der Angabe falscher E-Mail-Adressen. Daher werden Accounts mit E-Mail Rückläufern Ausnahmslos gesperrt!

0 0 vote
Eintrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments