Google Chrome 80.0.3987.116 (18. Februar 2020)

streampanel Neuigkeiten Leave a Comment

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass beginnend ab der neusten Google Chrome Version 80.0.3987.116 seid dem (18. Februar 2020) auf gesicherten Webseiten keine HTTPS-Streams mehr abgespielt werden können.

In den letzten Wochen haben wir hierzu einiges an Informationen und Tutorials veröffentlicht.

Die Einschränkung im neuen Google Chrome Browser gilt für alle Webplayer welche sich auf gesicherten Webseiten befinden!

Erfahrungsgemäß ziehen andere Browserhersteller bei solchen Anpassungen entsprechend nach. Es ist daher keine Option, den Browser zu wechseln. Gerade die Zielgruppe die Sie ansprechen wird solche Aussagen nur wenig Verständnis entgegen bringen.

Wir empfehlen allen Betreibern sich dringend mit den Gegebenheiten auseinander zu setzen!

Handlungsempfehlung bei STREAMPANEL Produkten

Update: 22.02.2020 / Die Handlungsempfehlungen sind für die Centova Cast Verwaltung bei STREAMPANEL nicht weiter zu beachten. Lesen Sie dafür folgenden Beitrag: https://www.streampanel.net/allgemein-neuigkeiten/centova-cast-mit-voller-ssl-unterstuetzung/

Icecast V2 (Standard & Cloud)

Sämtliche Icecast V2 Server verfügen über einer vollständig Nativen SSL-Anbindung.

Die Adresse für Webplayer oder externe Plattformen lautet im Regelfall immer: https://HOSTNAME.streampanel.cloud:PORT/stream

SHOUTcast V1 (WHMSonic)

Das WHMSonic Paneel wird von uns nicht mehr unterstützt und in diesen Jahr durch einer ähnlichen Alternative ausgetauscht.

SHOUTcast V1 Nutzer müssen auf die kostenfreie Proxylösung zurückgreifen.

SHOUTcast V2 (Standard & Cloud)

SHOUTcast V2 unterstützt seid Version 2.6.x nur Semi-SSL-Anbindungen. Das heißt Ihr SHOUTcast V2 Server ist generell über einer gesicherten Verbindung verfügbar. Damit die Server jedoch auch Abspielbar werden, ist eine SHOUTcast.com Premiumitgliedschaft nötig.

Generell entwickelt sich SHOUTcast in eine falsche Richtung. Wir empfehlen allen Nutzern den Wechsel zu den mittlerweile Gleichwertigen Icecast V2 Systemen.

Bitte beachten Sie, dass die Icecast V2 Systeme von STREAMPANEL in der Standard Version keine echten DJ-Accounts unterstützen und ausschließlich mit Icecast Broadcastern kompatibel sind.

Die Cloudseitig ausgelegten Icecast V2 Systeme verfügen jedoch über echte DJ-Accounts und sind Abwärtskompatibel zu alle SHOUTcast V1 Broadcaster!

Möchten Sie bei SHOUTcast V2 bleiben, würden Wir gerne die Gründe hierfür hören um entsprechend handeln zu können.

Alternativ steht auch für SHOUTcast V2 die kostenfreie Proxylösung zur Verfügung.

Externe Plattformen (Radio.de / Tunein & andere)

Externe Plattformen sind mit den Update auf reine SSL-Verbindungen der Streamserver angewiesen. Möchten Sie den oberen Informationen nicht folgen, greifen Sie auf die kostenfreie Proxylösung zurück.

Geben Sie den Plattformen Ihre URL im folgenden Format an: https://nelly.streampanel.net/spradio/index.php?q=VOLLSTÄNDIGE_STREAMSERVER_URL

Alles weitere

Haben wir etwas nicht beachtet oder ist etwas Unklar? Schreiben Sie uns. Gerne beraten wir Sie auch zu einen Produktwechsel.


Vorherigen Eintrag aufrufenNächsten Eintrag aufrufen

0 0 vote
Eintrag bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments